TriScanTire

TST - TriScan Tire

360° Messsytem für Reifen und Felgen

Das TriScanTire vereint viele wichtige Funktionen in einem Gerät. Es ist für die 3D-Laufflächenanalyse, Profilmessungen und die Aufnahme eines 2D-Querschnitts-profils für PKW- und LKW-Reifen konzipiert. 

Anwendungsgebiete:

F&E- und Qualitätsabteilungen von Reifen- und Automobilherstellern sowie unabhängige Testinstitute nutzen das TriScanTire für die Reifenentwicklung, Erstqualifizierung von Reifen, Wettbewerberstudien und kontinuierliche Rei-fenqualitätssicherung. 

Funktionsweise

Ein Laserpunkt-Triangulationssensor wird durch eine x- und y-Linearachse um den Reifen gefahren und zusätzlich um seine eigene Achse gedreht, um einen 2D Schnitt der Reifenkontor von Wulst zu Wulst zu erhalten. 

Zur Umfangsmessung wird der Sensor an einer bestimmten Position angehal-ten, während der Reifen/ das Rad durch den präzise ausgewuchteten Reifen-dreher bewegt  wird. Das Sensorsignal wird durch die Impulse des Encoders 8192 mal ausgelöst, was zu einer hochauflösenden Abtastung entlang einer Spur führt. 

Der Sensor wird nach jeder Umdrehung jeweils in Millimeterschritten (oder auch weniger) weiter bewegt, um den Reifen 3D zu vermessen.

  • Messtechnik: Triangulations-Punktlaser- Sensorik
  • Laser: Visible / Rot
  • Laserklasse: 2M /3B
  • Datenübertragung: Digital
  • Reifentypen: PCR / LTR / TBR / OTR / MC / Karting
  • Felgengrößen: 13‘‘ -23‘‘(andere Größen optional)
  • Reifenbreite: Bis 550 mm (andere Größen optional)
  • Reifendurchmesser: Bis 1300 mm (andere Größen optional)
  • Radgewicht: 70kg (optional 120- 400kg)
  • Digitaler Laser Sensor
  • Berührungsloses Messverfahren
  • Punktuell geregelte Laserintensität
  • Zyklisches und lineares Verfahren der Achsen
  • Kollisions-Schutz-System zwischen Produkt und Sensorik
  • Hochpräzise Linear-Führungen mit Kugelumlaufspindeln
  • Manuelle Reifenpositionierung
  • Automatisierter Messprozess
  • Drehbarer Messkopf
  • Laser-Kreuz-Projektion zur optimierten Produkt-Ausrichtung
  • Universal Felgen-Spannsätze zur zentrischen Produkt-Montage
  • Felgen-Anpress-Flansch für homogenen Anpressdruck
  • Industrielles und WINDOWS basiertes Computersystem
  • Boden-Installation mit Schwer-Last-Ankern
  • Selektierte und langlebige Standardkomponenten
  • Produktion und Qualität „Made in Germany“
  • Kamerasystem zur Reifenaufnahme
  • Optionales Zubehör